Unternehmensmitteilungen
02.11.2016, Luxembourg

Braas Monier veröffentlicht vollständiges Interim Management Statement für Q3 und 9M 2016

Luxemburg, 2. November 2016. Im Anschluss an die Bekanntgabe ihres Trading Updates am vergangenen Freitag hat die Braas Monier Building Group S.A. heute das vollständige Interim Management Statement für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2016 auf ihrer Website veröffentlicht.

Die wichtigsten Finanzkennzahlen zum 30. September 2016:

  • Weiteres Wachstum in ausgewählten Märkten wie Deutschland, Polen, den Niederlanden und Südosteuropa
  • Verhaltene Volumensentwicklung – insbesondere in Italien und den westeuropäischen Märkten – verstärkt durch negative Währungseffekte
  • Q3 2016 Umsatz mit 348,5 Millionen Euro um 1% niedriger
  • Operatives EBITDA mit 65,3 Millionen Euro um 5% unter Q3 2015
  • Bereinigter Free Cashflow um 8% auf 70,4 Millionen Euro im 3. Quartal 2016 erhöht
  • M&A-Strategie mit Ontop in den Niederlanden und einem Dachsteinwerk in Rumänien fortgesetzt
  • Für das Gesamtjahr wird eine leichte Erhöhung des Operativen EBITDA bei einem Umsatz auf Vorjahresniveau erwartet
  • Änderung der Dividendenpolitik auf 30% - 50% des bereinigten Free Cash-Flow
  • Der Verwaltungsrat wird eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie für 2016 vorschlagen

Das vollständige Interim Management Statement erhalten Sie ebenso wie weitere Informationen über den Konzern unter www.braas-monier.com > Investor Relations > Finanzmitteilungen

Über Braas Monier
Die Braas Monier Building Group ist ein führender Hersteller und Anbieter von Produkten für das Geneigte Dach in Europa, einzelnen asiatischen Märkten und Südafrika. Der Konzern deckt den gesamten Produktionsprozess ab und verfügt über ein umfangreiches Spektrum an Dachziegeln und Dachsteinen für Schrägdächer. Als einer der wenigen Anbieter umfasst das Portfolio außerdem weitere Dachsystemteile für verschiedene funktionale Aspekte von Schrägdächern. Schornsteine aus Keramik und Stahl sowie Energiesystemlösungen runden das Angebot ab. Zum 30. September 2016 war Braas Monier in 36 Ländern aktiv, betrieb 120 Produktionsanlagen und beschäftigte rund 7.911 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Luxemburg.

Kontakt
Achim Schreck
Director Group Communications / Investor Relations
Braas Monier Building Group

Tel: +49 6171 61 28 59
E-mail: achim.schreck@monier.com
Website: www.braas-monier.com

PRESSETEXT

161102_Braas Monier_Q3_2016_Pressemitteilung_IMS.pdf