Fachpresse
17.12.2014, Luxembourg

Braas Monier führt innovative Applikation zur Ummantelung von gedämmten Heizungs- und Lüftungsrohren ein

Mit „WrapTec“ hat Braas Monier hat eine neue, innovative Applikation zur Ummantelung von handelsüblichen gedämmten Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik-Systemen (HLK) entwickelt. WrapTec basiert auf der Wakaflex-Technologie von Braas Monier, einem bleifreien, flexiblen und adhäsiven Universalprodukt, das normalerweise als Anschlussmaterial in modernen Bedachungssystemen Anwendung findet. HLK-Rohre im Außenbereich werden in der Regel mit Mineralwolle isoliert. Diese Wolle verliert ihre Dämmeigenschaften, wenn sie feucht wird. Daher muss sie wasserdicht ummantelt werden, wofür hauptsächlich Aluminiumverkleidungen genutzt werden.

„WrapTec stellt einen idealen Ersatz solcher Aluminiumverkleidungen dar und bietet eine ganze Reihe an Vorteilen. Es ist zum einen deutlich einfacher und schneller zu installieren. So können bei Dämmung und Verkleidung Zeit und Geld gespart werden. Außerdem ist WrapTec selbstverschweißend. Daher ist die Ummantelung absolut wasserdicht und Aluminiumverkleidungen technisch klar überlegen“, erklärt Axel Rump, Director Geschäftsbereich Abutments/Ridge & Hip bei Monier Roofing Components.

Nach den ersten erfolgreich abgeschlossenen Projekten mit sehr positivem Kunden-Feedback wird WrapTec im Januar 2015 im dänischen Markt eingeführt. Das Produkt wird in Dänemark im Rahmen einer exklusiven Partnerschaft mit dem HLK-Unternehmen Øland – eine Tochtergesellschaft der Saint-Gobain Distribution A/S – unter der Marke IsoCover vertrieben.

„Wie zeigen mit WrapTec unsere Fähigkeit, unser technisches Know-how und unsere Expertenkenntnisse im Bereich moderner Dachsysteme auf Anwendungen außerhalb unserer traditionellen Märkte anzuwenden“, so Pepyn Dinandt, CEO der Braas Monier Building Group. „So schaffen wir attraktive Wachstumschancen und bieten gleichzeitig unseren Kunden echten Mehrwert. Wir werden diese äußerst vielversprechende Herangehensweise zukünftig auf weitere Märkte und Produkte anwenden.“

Diese Vorteile bietet WrapTec den Kunden:

  • Absolut wasserdicht dank einzigartiger Selbstverschweißung
  • Schnellere Installation (keine Ausmessung oder individuelle Anfertigung von Verkleidungen notwendig)
  • Nur ein Schritt bis zur fertigen Installation
  • Geringere Arbeitskosten
  • Keine Fachkenntnisse notwendig
  • Vorteilhaft in der Lieferkette: Das Material wird auf Rollen geliefert
  • Aufgrund der einfachen Anwendung kann die Installation vom Dämmungsinstallateur vorgenommen werden, keine weiteren Handwerker notwendig

„Umwickeln und abdichten – fertig“